Hilfsnavigation

Blick auf Penzlin vom Mühlenberg Spiegelung
Logo natürlich Mecklenburgische Seenplatte

Neuhof

Bis 1969 gehörte der Ort neben Werder, Lübkow und Siehdichum zur Gemeinde Burg Penzlin. Die Güter wurden von der Familie von Maltzan auf der Burg Penzlin bewirtschaftet.
Neuhof liegt am westlichen Ufer des Lübkower Sees. Baulich interessant ist das in den 1990iger Jahren liebevoll sanierte Gutshaus durch den Sohn des letzten Gutsbesitzers, Dr. Heiko Freiherr von Massenbach. Dieser bewirtschaftet mit seinem landwirtschaftlichen Betrieb die umliegenden Flächen.
Zwischen Penzlin und Neuhof steht auf dem Galgenberg der Obelisk zur Aufhebung der Leibeigenschaft, den der Sohn Johann von Maltzan am 100. Jahrestag im Jahr 1916 seinem Vater Erblandmarschall Ferdinand von Maltzan widmete.

Kontakt

Ute Schulz
Ortsvorsteherin
OT Neuhof
Neuhof 19
17217 Penzlin