Hilfsnavigation

Blick auf Penzlin vom Mühlenberg Spiegelung
Logo natürlich Mecklenburgische Seenplatte

Pressespiegel

 
 

Suchergebnis (802 Treffer)

23.05.2017

Perfekt wird’s nie im Garten – gut so!

Hacke, Spaten und Heckenschere haben jetzt wieder Hochkonjunktur bei Heidemarie Waller. Sie hat sich in Bocksee ein Gartenparadies geschaffen, das absoluter Blickfang ist im Dorf. Und preisgekrönt. Doch auch der Preis dafür ist hoch.

 » weiterlesen
23.05.2017

Spur aus Trockenfutter schult die Nase

Schon seit Jahren ist Elke Weden auf den Hund gekommen. Und mit ihr noch andere Mitstreiter. Die treffen sich regelmäßig auf dem Trainingsplatz, um ihre Schäferhunde körperlich fit zu halten – und geistig.

 » weiterlesen
23.05.2017

Wo die Kameraden noch in den Schlauchturm kraxeln

Mit farbenfrohen Toren und Schlauchturm macht das Feuerwehrgerätehaus in Bocksee schon was her.

 » weiterlesen
23.05.2017

Bei diesen Platten gibt’s einen Platten

Schöner wohnen in Penzlin – dazu gehört auch eine ordentliche Straße vor der Tür. Die haben die Bewohner am „Wiesengrund” allerdings nicht. Dafür haben sie eine ausgefahrene Piste – und diese wirklich satt.

 » weiterlesen
22.05.2017

Das schlaucht! Feuerwehren suchen ihre Besten

Beim Amtsfeuerwehrtag in Krukow wetteiferten die jungen Kameraden bei Knoten-Binden und Löschangriff nass um die besten Zeiten.

 » weiterlesen
20.05.2017

Bei Schliemann ist der Minotauros was los

„Spurensuche. Mut zur Verantwortung” lautet das Thema des 40. Internationalen Museumstages am 21. Mai, an dem sich auch das Heinrich-Schliemann-Museum in Ankershagen beteiligt.

 » weiterlesen
20.05.2017

EU-Projekttag: Schüler sprechen über Solidarität

Der bundesweite EU-Schulprojekttag am Montag, 22. Mai, spielt auch in Penzlin und Möllenhagen eine Rolle.

 » weiterlesen
18.05.2017

Appell von oben: Punkte sammeln!

Die Gemeinden des Kreises müssen rechnen und bewerten. Sich selbst. Mit Fragebogen und Gesetz möchte die Landesregierung Kommunen dazu bewegen, ihre Stärken und Schwächen herauszuarbeiten. Um so zu schauen, ob eine Fusion nicht doch ratsam wäre.

 » weiterlesen
18.05.2017

„Wasser marsch!“ und Aufregung runter in Krukow

Gewinnen wollen sie alle beim Feuerwehrausscheid. Die Penzliner Wehren kommen dazu am Sonnabend am Guthaus in Krukow zusammen und setzen ihre Besten beim Knüpfen von Leinenverbindungen und beim Löschangriff nass ein.

 » weiterlesen
18.05.2017

Für Christus: Musikschüler unterstützen Kirchsanierung

Kammermusik erklingt am Sonntag, 21. Mai, um 16 Uhr in der Kirche Ankershagen.

 » weiterlesen
17.05.2017

Ausgeholpert: Nach Vollsperrung soll’s bald glatt laufen

Endlich erfüllt sich für die Einwohner von Passentin ein Wunsch. Seit 2012 hoffen sie auf eine neue Straße nach Mallin. Fördermittel machen es nun möglich. Die Bauarbeiter rücken ab nächster Woche an – und bringen Vollsperrungen mit.

 » weiterlesen
17.05.2017

Eine Schatzkiste für Penzlin

Erbepflege ganz konkret. Das Stadtarchiv in Penzlin nahm einige Bücher von Otto Piper in sichere Verwahrung, die an den einstigen Bürgermeister erinnern. Eine Schenkung der Familie, die der Stadt noch immer gewogen ist.

 » weiterlesen
15.05.2017

Alter Slawe! Was da im Mittelalter so alles abging...

Das Slawendorf Passentin gewährt dem modernen Menschen Einblicke in längst vergangene Zeiten. Die „Bewohner“ wissen die Distanz zum stressigen Alltag zu schätzen und akzeptieren die Funklöcher gerne. Manchmal läuft einem auf dem Gelände sogar ein Monster aus „Der Herr der Ringe“ über den Weg.

 » weiterlesen
15.05.2017

Auf Nummer sicher gehen mit richtiger Adresse

Bei 18 Ortsteilen ergeben sich innerhalb der Straßennamen von Penzlin durchaus Dopplungen, die zu Verwechslungen führen können. In kritischen Situationen könnte das zum Problem werden.

 » weiterlesen
13.05.2017

Zwei Frauen – eine Frage: Wird Awo-Heim verkauft?

„30 Grad in der prallen Sonne, 49 ältere Bewohner mit verschwitzten, hochroten Köpfen und dann nur ein Sonnenschirm“ – die Beschreibung der Zustände im Awo-Pflegeheim durch Angehörige erschüttern. Und die Verantwortlichen? Sie debattieren über den Verkauf des Hauses.

 » weiterlesen
Seite: << | < | 1 ... 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 ... 54 | > | >>

Kontakt

Stadt Penzlin
Der Bürgermeister
Warener Chaussee 55a
17217 Penzlin

Telefon +49 3962 2551-0
Fax +49 3962 2551-52
f.colberg@penzlin.de