Hilfsnavigation

Blick auf Penzlin vom Mühlenberg Spiegelung
Logo natürlich Mecklenburgische Seenplatte
15.09.2018

Penzliner Burg ist ab Sonntag ein wahres Gourmetparadies

Noch liegen die schwarzen Schürzen mit dem goldenen Burmé-Schriftzug fein gebügelt in Kartons.

Penzlin. Aber schon morgen kommen die besten Köche des Landes nach Penzlin und binden sie wieder um. Die Ritterburg verwandelt sich gerade zum zweiten Mal in Mecklenburgs kulinarische Pilgerstätte. Auch die historische Schwarzküche der Burg mit dem zwölf Meter hohen Rauchfangmantel wird dann von den beiden Küchenkünstlern Torsten Räth vom Restaurant Lisette im Hotel Bornmühle und Hendrik Türk vom Restaurant „Kleines Meer“ in Waren zum Leben erweckt. Im Vorjahr kochte Torsten Räth hier zusammen mit Marcus Sapion vom Gasthof Tenzo. Im Rittersaal, wo sonst auch Trauungen stattfinden, wird wieder ein Angler Sattelschwein zerlegt. Diese und viele weitere Präsentationen erwarten die Gäste am Sonntag. Die 250 Eintrittskarten waren schnell vergriffen. Zwölf Sterneköche haben für die zweite Gourmetveranstaltung auf der Burg am 16. September bereits zugesagt. Insgesamt sind es sogar 36 Kochkünstler. ine

15.09.2018 
Quelle: Nordkurier 

Kontakt

Stadt Penzlin
Der Bürgermeister
Warener Chaussee 55a
17217 Penzlin

Telefon+49 3962 2551-0
Fax+49 3962 2551-52
d.hoeck@penzlin.de