Hilfsnavigation

Blick auf Penzlin vom Mühlenberg Spiegelung
Logo natürlich Mecklenburgische Seenplatte
04.04.2018

Abenteuer im unbekannten Afrika

Wout Arentzen aus Utrecht und Dr. Wilfried Bölke aus Ankershagen laden am 8. April um 11 Uhr zum 7. Sonntagsvortrag in das Schliemann-Museum ein.

Ankershagen. Thematisch geht es um „Die abenteuerliche Reise der Alexandrine Tinne (1835-1869) in das unbekannte Afrika”.
Die Niederländerin hatte in der Mitte des 19. Jahrhunderts den Traum, die weißen Flecken auf der afrikanischen Landkarte tilgen zu helfen. 21-jährig unternahm sie ihre erste Reise auf dem Nil und erlag dem Zauber Ägyptens. 1862 brach sie zu ihrer ersten Expedition in das Quellgebiet des Weißen Nil auf. Ein Jahr darauf wagte sie einen zweiten Anlauf. Mit einer Karawane drang Alexandrine Tinne 1869 durch die Sahara in das Siedlungsgebiet der Tuaregs vor und fand dabei einen frühen Tod. Der Vortrag findet im Veranstaltungsgebäude des Museums statt. mj

04.04.2018 
Quelle: Nordkurier 

Kontakt

Stadt Penzlin
Der Bürgermeister
Warener Chaussee 55a
17217 Penzlin

Telefon+49 3962 2551-0
Fax+49 3962 2551-52
f.colberg@penzlin.de